loader image
CSS

TAG Heuer präsentiert die neue Generation seiner Luxus-Smartwatch

Die TAG Heuer Connected ist eine einzigartige Kombination aus der Raffinesse und der Eleganz eines Chronographen-inspirierten Zeitmessers und wurde nach reinster Uhrmachertradition gefertigt. Das Ergebnis ist ein massgeschneidertes digitales Spitzenerlebnis, das auf Leistung ausgerichtet ist. Den Kunden steht somit eine markante und vielseitige Armbanduhr zur Verfügung, mit der sie ihren individuellen Lifestyle optimieren können – von täglich vernetzten Diensten von Wear OS by Google bis hin zu ultimativen Sporterlebnissen mit der neuen TAG Heuer Sports App, die dank des integrierten GPS-Empfängers und Herzfrequenzmonitors sowie anderer Sensoren ein detailliertes Tracking beim Golfen, Joggen, Radfahren, Gehen sowie bei Fitness- und anderen Trainingseinheiten ermöglicht. Das Erlebnis am Handgelenk wird durch eine neu entwickelte TAG Heuer Companion App fürs Smartphone ergänzt, die eine noch stärkere Personalisierung und tiefere Einblicke in die Leistungen des Trägers ermöglicht.

Ein Luxuszeitmesser
Die 45-mm-Gehäuse aus Edelstahl oder Titan spiegeln das unverwechselbare Design, die edlen Materialien und die raffinierte Verarbeitung der TAG Heuer Chronographen wider. Dazu gehören die charakteristischen facettierten Bandanstösse, die polierten und gebürsteten Details, die skalierte Keramiklünette, die zentrale Drehkrone, an die jetzt zwei funktionale Drücker angrenzen, der verschraubte Gehäuseboden sowie das elegante Armband, wahlweise aus schwarzem Kautschuk oder aus Edelstahl mit einer Faltschliesse.

Das Zifferblatt ist mit einem extrem gut lesbaren, stets aktiven und bündigen OLED-Touchscreen ausgestattet, der durch ein kratzfestes Saphirglas geschützt ist. Um die Akkulaufzeit zu verlängern, wechselt der Bildschirm zwischen Aktiv- und Umgebungsmodus, zeigt aber immer die Zeit an. Die Uhr ist mit einem magnetischen Akkuladegerät und einem massgeschneiderten Reiseetui ausgestattet.

Vernetzter Lifestyle
Die mit Wear OS by Google ausgestattete TAG Heuer Connected unterstützt den Träger tagsüber bei allen Aktivitäten mit wertvollen Diensten wie Google Assistant und Google Translate via Mikrofon auf der linken Seite des Gehäuses, E-Mail- und Nachrichtenübermittlungen, Google Pay in Geschäften und Ländern, in denen dieser Dienst aktiviert ist, sowie Musiksteuerung, Terminkalender, Wetter, Karten und mehr mit Google Play und seiner grossen Auswahl an Apps, die sowohl für iOS- als auch für Android-Nutzer verfügbar sind.

Die Leiterin des Produktmanagements von Wear OS by Google und Google Fit Stacey Burr sagt: «TAG Heuer setzt den Standard für die Herstellung von Smartwatches, die wirklich auf seine Kunden abgestimmt sind. Als strategische Partner treiben TAG Heuer und Wear OS by Google die Wearable-Plattform voran und ermöglichen innovative vernetzte Erlebnisse für unsere Nutzer. Zusammen an der neuen TAG Heuer Connected zu arbeiten, hat uns sehr viel Spass gemacht. Die Uhr legt die Messlatte für Qualität und Stil in diesem Bereich höher.»

TAG Heuer Erlebnis – Am Handgelenk und am Telefon
Die neue, massgeschneiderte TAG Heuer Sports App ist das Highlight der 2020-Reihe und unterstützt beim Golfen, Joggen, Radfahren, Gehen sowie bei Fitnesseinheiten und anderen Aktivitäten, wobei sogar noch mehr geplant sind. Das Golferlebnis ist ähnlich wie bei der Edition von 2019, mit integrierten mechanischen Drückern, während alle anderen Sporttrackingfunktionen in diesem Jahr neu sind.

Die Träger können ihre Aktivitäten direkt über die Uhr tracken, wobei wichtige Parameter wie Geschwindigkeit, Tempo, Distanz, Herzfrequenz und Zwischenzeiten in Echtzeit in der Sports-App und als Übersicht in den TAG Heuer Sports Kacheln angezeigt werden. Sie können dann über die Smartphone-App von TAG Heuer detaillierte Einblicke in ihre Leistung gewinnen und sogar ihre Daten mit Apple Health oder Strava synchronisieren.

Als Hommage an die Zeitmesstradition der Marke verfügen die neuen Modelle auch über eine TAG Heuer Stoppuhr-App, die mit den Drückern bedient werden kann und sich durch eine auf die Millisekunde genaue Präzision auszeichnet, sowie einen Timer, einen Alarm und eine massgeschneiderte Einstellungsschnittstelle.

Die TAG Heuer Connected Apps für Uhr und Smartphone sowie die 2019 eingeführte führende Golf-App wurden vollständig inhouse entworfen und entwickelt und bieten ein einzigartiges digitales Luxuserlebnis, bei dem jedes Detail so gestaltet wurde, dass die Werte und die Ästhetik der Marke zum Ausdruck kommen.

Diese hausinterne digitale Expertise und die Ressourcen, die von Frédéric Arnault, Chief Strategy und Digital Officer, zwischen Paris, Frankreich, und La Chaux-de-Fonds, Schweiz, zusammengestellt und geleitet werden, suchen in der Luxusuhrenbranche ihresgleichen. Sie demonstrieren das Engagement von TAG Heuer für die Connected-Linie und positionieren die avantgardistische Marke langfristig an der Spitze der Innovationspyramide in diesem Bereich.

HARDWARE

Durchmesser: 45 mm
Dicke: 13,5 mm
Gewicht:

  • Edelstahlgehäuse und Kautschukband: 108 g
  • Edelstahlgehäuse und Edelstahlarmband: 179 g
  • Titangehäuse und Kautschukband: 86 g

Wasserdichtigkeit: 5 bar
Akku: 430-mAh-Ganztagesakku
Akkulaufzeit: Ganztägige Standardnutzung (20 Stunden inklusive 1 Stunde Training), 6 Stunden sportliche Nutzung (mit GPS, Herzfrequenz und Musik)
Ladezeit: 100 % in 1,5 Stunden bei Temperaturen zwischen 15 und 45 °C
Sensoren: Herzfrequenz, Kompass, Beschleunigungsmesser, Gyroskop, NFC, Mikrofon
Prozessor: Qualcommâ Snapdragon Wearä 3100
Konnektivität: BT SMART, WLAN
GNSS: GPS, GLONASS, BeiDou, QZSS
Display: 1,39″-OLED-Display mit 454 × 454 Pixel (326 ppi)
Navigation: Via Touchscreen oder Krone und Drücker

  • Oberer Knopf: Sports-App starten
  • Mittlerer Knopf/Krone: Google-Navigation
  • Unterer Knopf: Stoppuhr